Vergleich Abluftreinigungstechniken

Bei der Beseitigung von Gerüchen oder flüchtigen organischen Verbindungen (Volatile Organic Carbon kurz VOC) stehen verschiedene Abluftreinigungsverfahren zur Verfügung. Die Abluft kann gewaschen werden, es können Biofilter, Aktivkohleadsorber oder Verbrennungen eingesetzt werden. Gerade bei niedriger VOC Konzentration, bei denen der autotherme Betriebspunkt, sprich eine Zündbarkeit der in der Abluft enthaltenen Inhaltsstoffe, weit weg liegt, und bei Gerüchen, stellen Wäscher und Biofilter attraktive Lösungen dar. Diese beseitigen zuverlässig die Schadstoffe aus der Abluft und sind durch Ihre geringen Betriebskosten sehr interessant.

Da keine zusätzlichen Brennstoffe in das System eingebracht werden, sind Wäscher und Biofilter CO2-neutral.

Vergleich Kosten Abluftreinigungstechniken Biofilter Vergleich Abluftreinigungstechniken Biofilter

zum Vergrößern der Grafik bitte auf diese Klicken